BlogKontaktTagcloud

Open Swiss Blog List

Nachdem jemand die OPML-Blog-Liste von blog.ch für ein eigenes Projekt "geklaut" hat, hat Matthias diese kurzerhand vom Netz genommen. Das ganze hat einen kleinen Sturm im Blogwald ausgelöst, auf den ich hier nicht weiter eingehen möchte und der aus meiner Sicht auch ein wenig kindisch ist.

Chregu hat die Liste am Freitagabend auch vermisst, da sein Top-100-Blogs Projekt sich ebenfalls (und mit Erlaubnis) bei der blog.ch OPML Liste bedient. Er hat danach von Matthias wieder einen Zugang zur Liste erhalten. Trotzdem hat er in einem Eintrag in seinem Blog gefordert das Blog-Listen eigentlich Allgemeingut sein sollten und nicht von einen Person respektive Firma besessen werden sollten.

Auf den Eintrag entflammte eine rege Diskusion. Red programmierte gleich eine Liste auf swissopml.ch und auch Patrice legte gleich darauf mit seiner eigenen Implementierung auf sub.scribe.to nach. Chregu rief dann dazu auf das ganze erst mal zu diskutieren, bevor weiter in die (Programmier-)Tasten gehauen wird. Matthias hat dann auf dem blog.ch Blog zur Zusammenarbeit aufgerufen, eine Yahoo-Liste injiziert und hat bereits erste Erfolgsmeldungen zu verbuchen. Steph hat ein Wiki zur Verfügung gestellt auf dem sich aber bis jetzt noch kein Content zum Projekt angesammelt hat.

Ich hoffe das das Projekt ein Erfolg wird und die Besitzverhältnisse der Schweizer Blog Liste im nachhinein wirklich der Allgemeinheit gehört. Dazu sollte sowohl die Lizenz der Software, der Liste (obwohl die Liste vermutlich eine Datenbank ist und deshalb nach schweizerischem Recht gar nicht Schützenswert ist), als auch das Sponsoring des Hosting der Seite klar und offen sein.

Die Software für das Projekt sollte meiner Meinung möglichst einfach sein, alle zusätzlichen Feature (Aggregator etc.) sollte von anderen Projekten (blog.ch etc.) implementiert werden. Einzig das Eintragen von Blog sollte in einer ersten Phase möglich sein. Eventuell brauch man auch Funktionen zum Schutz vor unsinnigen Einträgen (wobei auch hier zum vorhinein festgelegt werden sollte was unsinnig respektive SPAM ist), für das ändern von Einträgen, für das Kategorisieren von Blogs und für das Ranking von Blogs (obwohl letztes eventuell auch schon von einem weiteren Projekt implementiert werden müsste, zum Schutz vor unsinnigen Einträgen währe eine solche Funktion aber bestimmt nützlich).

Eventuell sollte auch die Internetadresse nochmals überdacht werden swissopml.ch und sub.scribe.to sind für Nicht-Techies nicht gerade verständlich. An dieser Stelle bleibt mir allen Beteiligten viel Erfolg und Durchhaltewille zu wünschen.
Ähnliche Beiträge:
Schweizer Blogsphere
Neu im Internet
Bonmot des Tages
Swiss Blog Awards (mehr)
Swiss Blog Awards
Comments (6)  Permalink

comments

Matthias @ 16.12.2005 11:16 CEST
Vielleicht bist du schon eingeschrieben, hab nicht alle 25 Profile angeschaut (und nicht überall steht ein Name drin), aber der beste Ort zum mitarbeiten ist hier: http://groups.yahoo.com/group/bloggerbosse/
leo @ 16.12.2005 12:16 CEST
Nein, ich bin noch nicht eingeschrieben (habe aber hin und wieder mal online mitgelesen). Habe Studienbedingt momentan ein bisschen wenig Zeit, sollte aber wohl zumindest die hier erwähnten Punkte mal noch in die Mailingliste einbringen.
Matthias @ 16.12.2005 12:39 CEST
Niemand hat zuviel Zeit; man muss sie sich nehmen. Lies auf jeden Fall vor dem Posten das Archiv durch, die allermeisten Punkte sind nämlich seit Start der Site erledigt oder geplant.
leo @ 16.12.2005 15:23 CEST
Das man sie sich nehmen muss stimmt durchaus. Irgendwann ist der Zeit-Brunnen jedoch leer und die Schlange mit solchen die noch mehr Zeit wohlen immer noch lang (netter Metapher, nicht!).

Werde aber hoffentlich einige Beiträge zur Mailingliste beisteuern können und hoffe das es eine Zusammenfassung auf einem Wiki geben wird (die ganzen Threads sind langsam ein wenig unübersichtlich). Meine Befürchtung ist beim momentanen Ehrgeiz der Projektbeteiligten eher das dass Projekt überladen wird, als das was wichtiges fehlt.
sequenz @ 22.12.2005 13:12 CESTTRACKBACK
Ich bin ja seit einer Weile grad etwas blogfaul. Dabei ist ziemlich viel gelaufen :) Ich hab z.B. auf PHP 5.1 upgegraded (und alles andere, was da mitkam (libxml, libxslt etc)). Aber das ist ja nicht ...
@leo's @ 22.12.2005 21:24 CESTTRACKBACK
Die ganze "swiss open blog list"-Diskussion zeigt nun erste sichtbare Auswirkungen. Alain hat seine Domain blogug.ch gesponsert. Unter dieser firmieren nun die verschiedenen Projekte, wenn auch noch o ...

add a comment

The Trackback URL to this comment is:
http://leo.freeflux.net/blog/plugin=trackback(528).xml

Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.