BlogKontaktTagcloud

Nacked access point

It just looks like a have no good hand at choosing consumer electronics. I have the second time troubles with a Zyxel device. My ZyXEL G-560 access point is constantly overheating and therefore not able to make a reliable wireless connection. After getting mad of switching it of, cooling it down and switching it on again serval times a day I decided to do something.

I just removed the case and put the circuite board on a wooden socket. Only a few minutes of work, the hardest part was to remove the antenna and to find the right screws. The nacked access point work so far just fine.

Ähnliche Beiträge:
Routerwechsel (oder entfernen eines sch**** Gerät)
Memcache with quicklz
Mobile App Hackathon
Types inference FMFP
Third Week FMFP
Comments (2)  Permalink

Routerwechsel (oder entfernen eines sch**** Gerät)

Eigentlich habe ich mich viel zu lange mit diesem sch**** Gerät rumgeärgert. ZyAIR G-2000 von Zyxel ist ein Geschwür. Nach dem ich es an einen kühleren Ort verfrachtet hatte lief es ein wenig besser, nach wie vor verweigerte es aber in unregelmässigen Abständen die Verbindungen.

Ich hoffe das nun mit dem neu installierten "AirPlus G" von D-Link alles besser wird. Das Gerät habe ich als Schnäppchen für 55 Franken bei Mediamarkt gekauft. Die Installation verlief beinahme problemlos, nur die Cablecom wollte mir beim ersten Versuch wiedereinmal keine IP-Adresse geben.
Ähnliche Beiträge:
Nacked access point
Sch**** Gerät
Comments (5)  Permalink

Sch**** Gerät

Es geht nicht! Das Cablecom Probleme mit Ihrem Netz hatte konnte ich irgendwan fast akzeptieren. Und nach dem im letzten Jahr das Kabel etwa drei mal von einem Baggerführer gekapt wurde, überlegte ich mir einen Umstieg ernsthaft. Doch inzwischen läuft der Cablecom Teil meines mini Netzwerk schon fast mustergültig.

Aber nun das ZyAIR G-2000 Router-Wireless-Alleskönner von Zyxel verweigert immer öfter den Dienst. Könnte sein das er einfach keine Lust hat, könnte sein das eher in der Nähe des Modems zu heiss hat, könnte sein das dass Gerät den Abschaum der sich im Cablecom Netz rumtreibt nicht verträgt oder das es einfach einen Sch***-Gerät ist.

Versuchs mal nochmals mit einem Firmware update. Kennt jemand dieses Problem? Wenn ich was neues kaufe, was solls sein? Ein Mini-Computer mit m0n0wall von meinem Studienkollege Manuel wäre tool, liegt aber momentan vermutlich nicht im Budget drin.
Ähnliche Beiträge:
Nacked access point
Routerwechsel (oder entfernen eines sch**** Gerät)
Comments (1)  Permalink
1-3/3